Vorstellung #5 Sensibilisierung der Mitarbeiter

Unser Fokus im Thema Schulungen für Mitarbeiter liegen in der Sensibilisierung der Gefahren vor Cyber Angriffen. Diese Angriffe kann jeden Mitarbeiter betreffen. Neben den direkten Schulungen vor Ort oder remote für Mitarbeiter haben wir eine eigene Lernplattform eingerichtet.

Unser Schulungsangebot

In unseren Schulungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat sich folgende Vorgehensweise bewährt und fokussiert sich auf die aktive Mitarbeit der Teilnehmer.

Vor allem bei einer ersten Schulung konzentrieren wir uns auf die Themen Cyber Security und Social Engineering. Die Dauer beträgt cirka 1 Stunde und umfasst die Themen

  • Einstieg in Cyber Security mit Angriffsformen und aktuellen Beispielen
  • Vorstellung Social Engineering mit Hintergründen
    • Vorstellung verschiedener Formen der Manipulation von Mitarbeitern
    • Vorstellung verschiedener Beispiele von Phishing E-Mails
  • Interaktive Bearbeitung von Phishing E-Mail Beispielen unter Einbeziehung der Teilnehmer
  • Erstellung einer eigenen Mailkampagne am Beispiel
    • Vorstellung des groben Ablaufs der Informationsbeschaffung
    • Vorstellung der Möglichkeiten zur Auswahl von Themen für die Phishing E-Mail
  • Vorstellung Handlungsempfehlungen und Reaktionen bei erkannten Phishing E-Mails

Vor allem drei Vorteile weisen die Schulungen auf. Für die Mitarbeiter wird zu dem schwierigen Thema über Beispiele eine Verbindung aufgebaut. Zudem werden weitere Beispiele zusammen besprochen und im Anschluss explizite Handlungsempfehlungen und Reaktionsmöglichkeiten dargestellt. Hierbei können auch die festgelegten Reaktionswege im Unternehmen verdeutlicht werden.

Schulungen sollten in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden. Auch die Themen können hierbei in Absprache variieren.

 

Ansprechpartner


Gerne beraten wir Sie

Stefan Otto
Product Manager
stefan.otto@cyber24security.de

+49 39608 2690-02

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren